Aktuelles (diese Seite wird nicht mehr gepflegt)Aktuelles siehe rechte Spalte

Dino "Dimetrolin" - die Attraktion am Nürnberger Aktivspielplatz an der Tunnelstr. (2014)

Begeistert sind die Kinder vom Dinosaurier "Dimetrolin" am Aktivspielplatz an der Tunnelstr, in Nürnberg. Er ist fast fünf Meter lang und einen Meter hoch, er bietet viele Kletter- und Sitzmöglichkeiten und wird von allen geliebt. s. Drachen

In Roßtal wurde ein Kriechtunnel farbenfroh gestaltet (2014)

Farbenfroh sehen jetzt die Eingänge zum Kriechtunnel am naturnah gestalteten Pausenhof in Roßtal aus. Zusätzlich können die Kinder auf den beiden neuen Mosaikbänken Ruhe finden. Den vorderen Eingang ziert ein scharz-gelber Feuersalamander. s. Bänke - s. Salamander

Ein Fisch als Bank für den Pausenhof in Hilpoltstein (2014)

Es war erst gar nicht angedacht, aber die Feinform ist schon fertig, weil man eine Super-Elternbeteiligung beim Drachenbau in Hilpoltstein hatte, entschloss man sich ein zweites Projekt zu beginnen. Eine Bank, bei der ein Fisch schon jetzt zu erkennen ist. Mit Mosaik gestaltet wird diese Fisch-Bank zu einem späteren Zeitpunkt. S. Bänke

Ein Drache mit dem Namen "Funki Feuerzahn" ist die Attraktion auf dem Schulhof in Hilpoltstein (2014)

"Funki Feuerzahn" haben sich die Kinder als Namen für diesen Drachen ausgewählt. Ganz, ganz tolle Elternhilfe, organisiert von der Schulleitung und vom Elternbeirat, machten eine schnelle Verwiklichung möglich. Diesen Hilpoltsteiner Schulhofdrachen haben die Schülerinnen und Schüler in ihr Herz geschlossen. s. Drachen

Das Wandbild "Natur-Erlebnis Grundschule" passt zu Hollstadt in der Rhön (2014)

Das neue Wandbild "Natur-Erlebnis Grundschule ist zusammen mit dem im letzten Jahr gestalteten Uhu der freundliche Eingang zur Grundschule in Hollfeld/Rhön. s.Wandgestaltung

"Fauchi, der Feuerdrache" von Unterölsbach (2014)

Ein bunt beklebtes Ungeheuer spielt jetzt mit den Kindergartenkindern in Unterölsbach, Sein Name ist "Fauchi". s. Drachen

"Fisch im Glück"- Ein Wandbild in den Regnitz - Werkstätten der Lebenshilfe in Erlangen (2014)

In der Aula der Regnitz-Werkstätten der Lebenshilfe in Erlangen ist im April 2014  ein großes Wandbild zusammen mit den Mitarbeitern und dem Personal entstanden. Die Freude, die das Bild ausdrückt, konnten wir während der neun Tage angenehm erfahren. S. Wandgestaltung

Eine Bank für den Schulhof der Friedrich-Staedtler-Schule in Nürnberg "Welle und Fisch" (2014)

Eine besondere Aufwertung bekam der Schulhof der Friedrich-Staedtler-Schule in Nürnberg. Schüler, Lehrer und Eltern gestalteten eine bunte Mosaik-Bank, die jetzt Farbe in den Schulhof bringt. Nicht normal und deshalb besonders herauszuheben war neben der konzentrierten Arbeit der Schüler auch der Einsatz der Eltern des Elternbeirates und es Fördervereins s. Bänke  

Ein bunter Kletterfisch für Schwaig b. Nürnberg (2014)

Die Spiel-Skulptur aus Beton und Mosaik - der bunte Fisch von Schwaig b. Nürnberg- muss am 1. Mai 2014 im Pegnitzaue-Freibad fertig sein, deshalb habe ich sie in einer beheizbaren Halle im Bauhof der Gemeinde gestaltet, demnächst wird er in das Freibad umgesetzt, all sind schon auf diese Aktion gespannt. S. Fische

Die Umsetzungsaktion ist ohne Schramme gelungen! Glückwunsch und Dank an die Männer vom Bauhof in Schwaig! Am 1. Mai wurde gefeiert. s. Fische

GANZnah-GANZemotional- Wanderausstellung der DOMO 2014

"Im Taumel der Gefühle", so ist der Titel des Mosaikbildes, das ich zur Wanderausstellung der Deutschen Organisation für Mosaikkunst - DOMO für die Wanderausstellung 2014 gestaltet habe. S. Mosaikbilder

Auftakt-Vernissage war am Fr. 11. 04. 2014 um 19:00 Uhr in der KIL Künstlerinitiative Lampertheim-Hofheim, Schulstr. 4

Weitere Ausstellungsorte/-termine s. Mosaikbilder

Mit Mosaik gestaltet: Eine Außenwand im Aktivspielplatz Tunnelstr. Nürnberg (2013)

Am Aktivspielplatz Tunnelstr. Nürnberg ist eine Wand mit Mosaik gestaltet worden. 20 Helfer der Fa. Telefonica Nürnberg waren mit dabei. S. Wandgestaltung

"Oskar", der "SchlaDraSchneck" an der Grundschule in Behringersdorf (2013)

Einen Drachen, der nicht nur einen fliegenden Teppich auf dem Rücken trägt, sondern auch eine Schnecke und eine Schlange, den gibt es jetzt an der Grundschule in Behringersdorf. Oskar heißt dieser "SchlaDraSchneck" s. Drachen

In der Altstadt von Fürth ist "Michl", der kleine Sitzdrache entstanden (2013)

In der Fürther Altstadt gleich neben der Michaeliskirche am Kirchenplatz ist der kleine Drachen "Michl" als Beteiligungsprojekt mit Schülern, Eltern, Lehrern und einigen Interessierten entstanden. Es war gleichzeitig ein Gemeinschaftsprojekt zweier DOMO-Mitgliedern, Ich war für die Betonform, Margaretha Mayr für das Mosaik verantwortlich. s. Drachen

 

Der Rheinauen-Drache von Sasbach am Kaiserstuhl hat sein Mosaikkleid in einer unglaublichen Aktion von Kindern und Jugendlichen erhalten (2013)

In einer unglaublichen Aktion hat der Rhainauendrache von Sasbach am Kaiserstuhl sein Mosaikkleid erhalten und wurde sofort von den Kindern in Besitz genommen. s. Drachen

 

 

 

 

In Hollstadt in der Rhön steht jetzt ein Uhu (2013)

Mit den Kindern, Eltern und Lehrern konnte eine Statue mit einem Uhu in Hollstadt in der Rhön verwirklicht werden. Besonders schön sind die aus Ton gebrannten Eulen, die um den Stein angebracht wurden s. Vögel

Eine kleine Sitzschlange für Sasbach am Kaiserstuhl (2013)

Weil Beton bei den Betonierarbeiten beim Rheinauen-Drachen übrig blieb, gestalteten wir mit den vielen fleißigen Helfern noch ganz schnell eine kleine Sitzschlange s. Schlangen

  

 

Der Rheinauen-Drache von Sasbach am Kaiserstuhl (2013)

Fast zwanzig Meter ist dieser gemütliche Drache an der Rheinauen-Grundschule in Sasbach am Kaiserstuhl geworden. Viele fleißige Helfer haben das ermöglicht. Die Mosaikarbeiten sind im Juni 2013 abgeschlossen worden. s. Drachen

 

 

Zwei Sessel für die Auhof-Bank (2013)

 

An der Behinderteneinrichtung der Rummelsberger Anstalten im Auhof bei Hilpoltstein konnte ich mit der Berufsschulstufe zwei Sessel zu der bereits 2011 gebauten Mosaik-Beton-Bank gestalten. s. Bänke

 

Das gewünschte, phantasievolle Klettertier von Kloster Lehnin wurde ein "Schladrakra" (2013)

Aus dem Projekt "Entwicklung und Gestaltung eines phantasievollen Klettertieres" wurde ein "Schladrakra" - ein Schlangen-Drachen-Krake, der jetzt auf dem Schulcampus in Kloster Lehnin zum Spielen einlädt. s. Drachen

 

 

Sonderpreis "KUNST MIT KINDERN" in Potsdam verliehen

Die Verleihung des Kunstpreises nahm Katrin Nikiforow, Geschäftsführerin der Stiftung "Großes Waisenhaus zu Potsdam" vor. (Foto: Jürgen Beil)

Am 11. November 2012 erhielt ich den, von der Losito-Kressmann-Zschach-Fondation und der Stiftung "Großes Waisenhaus zu Potsdam"ausgelobten Sonderpreis "Kunst mit Kindern". Verbunden war der Preis mit einer Projektförderung. Das Projekt "Entwicklung und Gestaltung eines phantasievollen Klettertieres" auf dem Schulcampus der Gemeinde Kloster Lehnin in Brandenburg werde ich im Frühjahr 2013 in Kloster Lehnin, Mark Brandenburg verwirklichen. S. Werdegang und  http://www.stiftungwaisenhaus.de 

Laudatio.pdf
PDF-Dokument [38.4 KB]

Betonbänke mit Mosaik gestalten am Förderzentrum in Roth (2012)

Am Sonderpädagogischen Förderzentrum in Roth stehen mehrere industriell gefertigte bogenförmige Betonbänke. Diese galt es im Herbst 2012 farblich zu gestalten s. Bänke Parallel dazu konnte der vor vielen Jahren von den Lehrern des Förderzentrums gestaltete Drachenbrunnen in einigen Teilen mit Mosaik neu gestaltet werden.

Vier Säulen an der Mittelschule in Wendelstein (2012)

An der Mittelschule in Wendelstein sind vier Säulen gestaltet worden. Angelehnt an das Schulmotto "Brücken bauen - Wege öffnen" hat die Kunstlehrerin Ulrike Knothe ein Gesamtkonzept entwickelt. Zudem wurden Fische als Motiv für Teamwork ausgewählt. Mein Part war die Gestaltung der Säulen mit den von den Schülern gefertigten Fischen und mit Mosaik als Beteiligungsprojekt mit Schülern und Lehrern. s. Wandgestaltung

 

Am Kunstweg 2012 in Wolkersdorf fliegt meine Fledermaus nicht mehr, sie ist jetzt in Rinchnach

Ein Experiment mit neuen Materialien, eine Fledermaus aus Armiereisen, Glas, Beton und Mosaik fliegt am Rand des Kunstweges zwischen Wolkersdorf und Dietersdorf während der Wolkersdorfer Kulturtage 2012. s Kunst im Wald 

Die Fledermaus wurde Mitte November 2012 wieder abgebaut und hielt Winterschlaf in meinem Materiallager. Ab Frühjahr 2013 wird Sie in Rinchnach (Bayerischer Wald) www.rinchnach.de auf den dortigen Fledermausspielplatz aufmerksam machen.

 

Die Krakenlandschaft im Kindergarten Maria am Hauch in Nürnberg ist zu einem Kraken- Farbkreis gestaltet worden (2009-2012)

Nach langem Warten sind die drei Kraken im Kindergarten Maria am Hauch in Nürnberg im September 2012 mit Hilfe vieler Helfer fertig gestaltet worden. s. Skulpturengarten

Der Aurachfrosch von Trossenfurt (2012)

In Trossenfurt in der Gemeinde Oberaurach entstand Ende Juni, Anfang Juli 2012 auf dem neu gestalteten Schulhofteil ein lieber Aurachfrosch s. Frösche

Der doppelköpfige Drache von der Ludwig-Uhland-Schule in Nürnberg (2012)

Die Ludwig-Uhland-Schule in Nürnberg hat einen doppelköpfigen Drachen nach dem Prinzip der Benutzerbeteiligung im Mai 2012 mit mir und meiner Frau gestaltet. s. Drachen

Wellen aus Mosaik an der Mittelschule in Wendelstein (2012)

Die Ostfassade des neuen Anbaus der Mittelschule in Wendelstein schmücken Wellen aus Mosaik. (Mai 2012) s. Wandgestaltung 

"Paulina", die Rennschnecke vom Irschenberg (2012)

"Paulina" ist der Name der neuen Schnecke am Privaten Förderzentrum in Irschenberg. Die alte Schnecke war kaputt, deshalb haben alle mitgeholfen, eine neue Schnecke im April 2012 zu bauen. s. Schnecken

Eine neue Bank für das Förderzentrum in Irschenberg (2012)

Wegen des roten Schlangenmusters nennen die Kinder am Privaten Förderzentrum in Irschenberg ihre neue Bank, die an einem Kriechröhrenausgang entstanden ist einfach Schlangenbank. Die Bank ist zusammen mit der Rennschnecke Paulina im April 2012 entstanden. s. Bänke

Mosaikbild für den neuen Mensabereich in Hilpoltstein (2012)

In der Grundschule in Hilpoltstein ist Anfang März 2012 ein 13m langes Wand-Mosaikbild fertig geworden, s. Wandgestaltung.

Graffiti-Schriftzüge mit Mosaik (2011)

"don´t worry, be happy", als Graffiti- Mosaik-Schriftzug (2011)

Im Oktober und im Dezember 2011 gestaltete ich mit Schülerinnen und Schülern des Sonerpädagogischen Förderzentrums in Roth die neuen Sanitäranlagen. Neben Bordüren entstanden auch Graffiti-Schriftzüge, die mit Fliesenmosaik gestaltet wurden, s. Wandgestaltung.